Einblicke

Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen waren gleichermaßen begeistert, als wir zum 1.März 2021 mit dem  Kindergartenbetrieb starten durften.

Wir lernten uns gegenseitig kennen und machten uns mit dem Bauwagen, der Wiese und dem Wald vertraut.

Die ersten Tage waren sehr aufregend und anstrengend.

So viel gab es zu sehen, zu hören, zu riechen, zu entdecken, auszuprobieren und zu erforschen.

 

 

 

 

 

 

 

An einem Tag hatten die Kinder die Idee nach Edelsteinen zu suchen – und fanden einen tollen, großen Regenwurm und eine Schnecke. Die Tiere konnte im Schaukasten von allen genau beobachtet werden und wurden vor dem Rückweg wieder an die Fundstelle zurückgebracht.

 

Als die Osterzeit nahte, begann auf der Wiese die Osterwerkstatt und die Zeit der Lieder, Kreisspiele und Fingerspiele vom Frühling und den Hasen.

Mit großem Spaß verzierten die Kinder die mitgebrachten Eier und bastelten ein Kressehuhn.

 

Und am letzten Kindergartentag vor den Feiertagen fand jedes Kind im Wald ein Nest vom Osterhasen. Das war eine tolle Überraschung!